Samstag, 15. Juli 2017

Meine 3. Hunde-Olympiade

Heute hatte ich beim Sommerfest meiner Hundeschule
wieder jede Menge Spaß! 
Dies war jetzt bereits meine 3. Hunde-Olympiade.

Frauchen, Herrchen und ich konnten uns an 10 Stationen
mit meinen Hundemitschülern messen.

1. Station: Hundemobil.
Volle Punktzahl! Herrchen schob mich quer über den Platz
und ich blieb sitzen.

Station 2: Brückenangeln.
Hier habe ich 3 Leckerlies, die an einem Band befestigt waren, abgeknabbert.

Station 3: Leckerlies fischen.
Hier wurden von mir 3 Leckerlies aus dem Wasser gefischt.

Station 4: Schätzkönig.
Wie viele Leckerlies sind in dem Glas? Frauchen, das üben wir
aber noch einmal!

Station 5: Anatomie.
Nun wissen Frauchen und Herren endlich auch wo meine Wamme ist!

Station 6: Parcours.
Über Rampe und Kisten,

zwischen Leitersprossen und

 durch den Schlauch.
Geschafft und volle Punktzahl!

Station 7: Hundekenner.
Frauchen und Herrchen kannten natürlich meine Größe und mein Gewich.

Station 8: Team Treffer.
Herrchen warf 3 von 4 Tennisbällen direkt in den Laubsack.


Herrchen, hast du gut gemacht!


Station 9:
Tischlein deck dich.
In welcher Reihenfolge werde ich Pansen, Wurst und Käse fressen?

Station 10:
Hundesprichwörter.
Frauchen und Herrchen wussten aber gut Bescheid.

Nach dem Wettkampf gab es die Preisverleihung!

 Das Sommerfest unserer Hundeschule war wieder Spitze:
Ein herzliches Dankeschön für dieses Event 
an meinen Hundeschulehrer und seiner Frau! 

Samstag, 3. Juni 2017